MANGO-KOKOS-SMOOTHIE – mit CAMU CAMU

ZUTATEN:

 

  • 1 Mango, schon ein wenig reif
  • 1 unbehandelte Bio-Limette
  • 300 ml Orangensaft mit Mango, z.B. von Granini
  • 100 ml Kokosmilch
  • 5-6 zerstossene Eiswürfel
  • 100 ml Maracujasirup 
  • je nach Süssungsbedarf 3 EL Zucker oder Agavensirup
  • 1 EL Camu Camu Pulver von mysuperfood.ch

 

Zeitaufwand:

Max. 5 Minuten

Portionen:

Für 5 - 6 Gläser

ZUBEREITUNG:


Die Mango schälen, Fruchtfleisch fein würfeln. Limette mit heissem Wasser abspülen, trocknen, die Schale dünn abreiben. Limette halbieren und auspressen.

Mangowürfel, ausgepressten Limettensaft und -schale mit Orangensaft, Kokosmilch, Eis und Sirup in einem Mixer pürieren.

1 EL Camu Camu Pulver einrühren

Den Smoothie in Gläser füllen, mit Limettenscheiben dekorieren.

Wer will, kann den Maracujasirup ganz weglassen und stattdessen 400 ml Orangen/Mangosaft nehmen.  



Nährstoffe:

Die CAMU-CAMU Frucht ist eine Vitamin-C-Bombe pur.

Mit den anderen Vitaminen B3 und B2 sowie Eisen sorgt Camu Camu für stärkere Abwehrkräfte und wirkt als Power-Booster.

Anthocyane wirken antioxidativ und bekämpfen freie Radikale.


MANGO ist eine starkee Provitamin-A-Lieferantin und hilft so bei der Zellerneuerung von Haut, Schleimhäuten und Knorpelgewebe sowie der Stärkung der Sehkraft.
Ihr Vitamin C ist gut fürs Immunsystem und ihr Eisen für die Blutbildung.

Zudem wirkt sie probiotisch, reguliert Blutzuckerwerte und besitzt viele Mineralstoffe.

Auch beeinflusst sie den Fettstoffwechsel, da die Tropenfrucht die Produktion des Hormons Leptin reduziert.

Eine Studie der Oklahoma State University kam zu dem Ergebnis, dass der regelmässige Verzehr von Mango einen positiven Einfluss hat auf die Darmgesundheit. Grund dafür sollen ihre Ballaststoffe sein sowie weitere bioaktive Inhaltsstoffe. 

Guten Appetit ! 

 

Sie kommen aus der EU? Hier zum EU-Shop wechseln!